Gemeinsam im Stadtteil


        Die
Bildungsmeile Franklinstraße
ist ein Projekt der Schulen und Kindergärten und anderer Institutionen aus dem Grätzel rund um die Franklinstraße. Ziel ist es, sich untereinander und mit den BewohnerInnen im Stadtteil zu vernetzen, gemeinsame (pädagogische) Konzepte zu erarbeiten und gemeinsame Aktivitäten zu planen, um damit einen Mehrwert für die einzelnen Einrichtungen und für den Stadtteil zu schaffen.

        Sind Sie und Ihre Schule oder Einrichtung an der Mitwirkung am Projekt Bildungsmeile interessiert? Wenden Sie sich gerne an uns.

︎ info(at)bildungsmeile.wien

Was bisher geschah


        Initiiert durch die Gebietsbetreuung Stadterneuerung startete im April 2018 das Projekt Bildungsmeile. In mehreren Workshops entwickelten LehrerInnen, PädagogInnen, DirektorInnen und LeiterInnen der beteiligten Einrichtungen Ideen für vermehrte Zusammenarbeit und gemeinsame Projekte im Stadtteil. Nach dem feierlichen Startpunkt durch das gemeinsam organisierte Bildungsfest 2019 werden wir 2020 an der Bildungsmeile weiterarbeiten.



Das war das erste Bildungsfest 2019!


Bei schönstem Herbstwetter verwandelten Kinder und Jugendliche, LehrerInnen, Eltern und alle beteiligten Institutionen die Fußgängerzone in der Franklinstraße am 22. Oktober 2019 in eine Festmeile. Das Mitmach-Programm der SchülerInnen, Kinder und Jugendlichen spannte einen Bogen von Zaunkunst, Texten zum Pflücken, Riesenseifenblasen über Mini-Sprachkurse bis hin zu Gruppentänzen und Instrumentalensembles. Die zahlreichen Kulinarikstationen der Elternvereine durften natürlich auch nicht fehlen.

Das Fest wurde unterstützt durch die Bezirksvorstehung Floridsdorf, die Gebietsbetreuung Stadterneuerung für den 21. und 22. Bezirk und Creative Cluster Kultur Kunst Verein.

Gefördert durch:

Beteiligte:


Gefördert durch:

Beteiligte: